Hilfe und Tipps: Optimale Kontrolle über die Finanzen

Vorteile von Tagesgeldkonten

Welche Vorteile bietet ein Tagesgeldkonto? Wann es ist sinnvoll sein Geld als Tagesgeld anzulegen? Um diese Fragen geht es auf dieser Seite.

Ein Tagesgeldkonto ist immer dann sinnvoll, wenn man sich nicht lange binden möchte, aber gleichzeitig auch keine völlig niedrigen Zinsen bekommen möchte wie beispielsweise auf dem Sparbuch.

Auch wenn die Zinsen derzeit mit gut drei Prozent im Schnitt nicht besonders hoch erscheinen mögen, so ist man dennoch auf der sicheren Seite, denn auf das Tagesgeld hat man jederzeit Zugriff - und zwar ohne Verluste. Bei Bundeswertpapieren und anderen Anlagen erhält man zwar eine höhere Rendite, aber wenn man das Geld vorzeitig benötigt, dann ist dies häufig nur mit einem Verlust möglich. Zur Zeit sind die Zinsen auf einem sehr niedrigen Niveau, es ist davon auszugehen dass diese in den nächsten Monaten und Jahren wieder ansteigen werden. Wer sich jetzt mit langfristigen Anlagen festlegt hat bei einem Zinsanstieg nicht so schnell die Möglichkeit auf eine bessere Anlage zu setzen.

Auf das Tagesgeld kann täglich zugegriffen werden. Das Geld wird dabei für einen unbestimmten Zeitraum angelegt. In der Regel gibt es lediglich eine Mindestanlagendauer von 30 Tagen. Die Zinsen werden unterschiedlich verrechnet. Einige Banken schreiben die Zinsen monatlich gut, andere dagegen nur vierteljährlich oder gar nur einmal im Jahr. Dieser Aspekt sollte bei der Auswahl eines Tagesgeldkontos beachtet werden. Bei der monatlichen Gutschrift ergeben sich geringfügig höhere Zinsen bei gleichem Zinssatz durch den Zinses-Zins-Effekt.

Es ist zu beachten, dass es durchaus Jahre gibt, in denen sich Tagesgeldkonten auf Grund der sehr geringen Zinsdifferenzen zu anderen schnellen Anlageformen einfach nicht lohnen. Es müssen also immer die Zinsdifferenzen zu anderen ´schnellen Anlageformen´ im Augen behalten werden.

Wenn man heutzutage online einkauft gibt es meistens mehrere Zahlungsmöglichkeiten. Eine wachsende Bedeutung hat die Sofortüberweisung. Im Gegensatz zu manchen anderen Zahlungsmethoden ist zum Beispiel die Zahlung mit Sofortüberweisung vom Girokonto sehr viel günstiger als die Zahlung mit PayPal. Infos dazu finden sie unter: Payment Network Sofortüberweisung. Online Händler bevorzugen deshalb die Zahlungsmethode Sofortüberweisung sehr häufig, da damit einfach weniger kosten verbunden sind.

Weitere Informationen zu verschiedenen Themen: Staubsaugerroboter